Horoskop Woche 14 (1. bis 7. April)

Die 14. Woche dieses Jahres steht nach wie vor im Zeichen des wieder direktläufigen Merkurs. Er zieht immer noch durch das Tierkreiszeichen der Fische. Dieser Aspekt verleitet uns nach wie vor zu Tagträumen und auch ein wenig zur Realitätsflucht. Da heißt es, realistisch zu bleiben!

Darüber hinaus bildet der Merkur zwischen Montag und Donnerstag eine Konjunktion mit Neptun. Diese Konstellation verleiht uns nicht nur eine Extraportion Fantasie und Kreativität, sondern auch mehr Einfühlsamkeit und Hilfsbereitschaft. Dadurch haben wir genialere und ungewöhnlichere Einfälle und können uns darüber hinaus besser in andere hineinversetzen.

Am Freitag ändern sich die Tendenzen komplett! Der Neumond im Widder sorgt dafür, dass die beschauliche Haltung einer dynamischen Stimmung Platz macht. Im Job sollten wir mit neuen Projekten beginnen. Wer abspecken möchte, sollte ebenfalls damit jetzt anfangen. Und auch im Liebesleben ist der Zeitpunkt günstig, um die Initiative zu ergreifen! Mars, der Planet des Widders, sorgt nun für ausreichend Tatkraft!