Horoskop Woche 8 (18. bis 14. Februar)

Nach der heiklen letzten Woche rückt jetzt die Liebe ins Zentrum unseres Interesses. Der Grund dafür sind gleich zwei Venus-Konstellationen. Da wäre zunächst eine Venus-Saturn-Konjunktion, die am Sonntag beginnt und bis Dienstag andauert. Da Venus und Saturn eigentlich Antagonisten sind, ringt die emotionale Seite der Liebe mit der intellektuellen. Venus fördert die romantischen Aspekte, Saturn eher die praktischen.

Die Venus-Saturn-Konjunktion wird uns daher auch keine Liebe auf den ersten Blick bescheren. Wir werden uns auch nicht im Liebestaumel in ein noch so unvernünftiges Abenteuer stürzen. Vielmehr werden wir uns genau überlegen, ob unser Handeln langfristig sinnvoll ist – und im Zweifelsfall eher das Hirn als das Herz entscheiden lassen …

Fast gleichzeitig ist ein Venus-Neptun-Sextil zu beobachten. Neptun steht wiederum vor allem für die spirituelle Seite der Liebe! Das lindert den Gegensatz zwischen Venus und Saturn. Gleichzeitig sehnen wir uns mehr nach einem Seelenverwandten. Somit bedeuten die Aspekte, dass wir uns nach harmonischer Liebe, einer langfristigen Beziehung und einer spirituell erfüllenden Partnerschaft sehnen …